Software

Das Kerngeschäft der Quality Bytes GmbH ist die Entwicklung individueller Softwarelösungen für Unternehmen. Als zuverlässigen Partner unterstützen wir unsere Kunden bei der Optimierung ihrer Geschäftsprozesse mit der Hilfe unserer Software.

Individuelle Geschäftsanwendungen haben in der Regel eine Lebensdauer von 15 - 20 Jahren. Daher achten wir in unseren Projekten von Anfang an darauf, Softwarearchitekturansätze zu wählen, die eine flexible Anpassung der Software an zukünftige Anforderungen ermöglichen, ohne dass dabei die Qualität leidet oder die Aufwände überproportional steigen.

Dieses Ziel erreichen wir durch den Einsatz der folgenden qualitätssteigernden Maßnamen:

Wie wir arbeiten

Agile Entwicklung

Anforderungen werden bei uns nicht in Stein gemeißelt und anschließend blind umgesetzt. Stattdessen geben wir unseren Auftraggebern regelmäßig die Möglichkeit die Richtung wieder anzupassen.

Automatisierte Tests

Sogenannte Unit Tests überprüfen nach jeder Quellcodeänderung, ob sich das System noch so verhält wie zuvor. Fehler werden dadurch sofort bei der Entstehung gefunden und können unmittelbar behoben werden.

Code Reviews und statische Codeanalyse

Jede Zeile Quellcode wird bei uns nach dem Vier-Augen-Prinzip erstellt. Das bedeutet, dass ein zweiter Entwickler sich die Arbeit ansieht und prüft. Darüber hinaus haben wir Verfahren zur werkzeuggestützten Analyse unserer Quellcodes etabliert.

Erfahrung

Obwohl die Quality Bytes GmbH erst im Sommer 2018 gegründet wurde, können wir auf einen weitreichenden Erfahrungsschatz zurückgreifen. André Krämer, Geschäftsführer der Quality Bytes GmbH, und einige Teammitglieder arbeiteten bereits zuvor mehrere Jahre gemeinsam im Einzelunternehmen des Geschäftsführers zusammen.

Kommunikation

Uns ist es wichtig, die passende Lösung für unsere Kunden zu erstellen. Dies funktioniert nur, wenn man miteinander spricht. Aus diesem Grund legen wir Wert auf eine regelmäßige Kommunikation mit unseren Kunden.

Dokumentation

Entwickler schreiben gerne Code und nicht so gerne Dokumente. In vielen Projekten gibt es daher keinerlei Dokumentation. Während dies zu Anfang eines Projekts kein Problem ist, erhöht fehlende Dokumentation mittelfristig die Kosten. Aus diesem Grund dokumentieren wir in unseren Projekten nicht nur die Architektur unserer Lösung, sondern auch das Setup der Entwicklungsumgebung. So können neue Entwickler auch in Zukunft schnell und zielgerichtet im Projekt durchstarten.

Was wir entwickeln